Technischer Einsatz,2012-07-23 20:57:34 [HBI Karlheinz Peinsipp]
Bislang 8x gelesen.
Schwerer Verkehrsunfall am Forst
  Datum: 2012-07-23 20:57:34     Fahrzeuge: Rüst, Bus, Tank, Abschleppachse  

Lageplan

Meldung

SMS-Text

Fragen?
Empfehlen!
Drucken
Bilder
  Einsatzort: LH 137  
  Alarmierung: SMS, Pager, Sirene    Einsatzleiter: HBI Karlheinz Peinsipp  
  Mannschaft: 18  Mann    W. Kräfte Rettung, Polizei, Straßenmeisterei  
   
 Bericht:






Am 23.07.2012 um 18:36 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr Penk-Altendorf zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Forststraße (LH137) gerufen.

Ein in Richtung Neunkirchen fahrender Pkw kam bei einer Kurve von der Straße ab und überschlug sich in den Graben.

Beim Eintreffen am Unfallort wurden die verletzten Personen bereits vom NAW Neunkirchen betreut und in das LKH Neunkirchen transportiert.

Der PKW wurde mittels Seilwinde aus dem Straßengraben gezogen und mittels Abschleppachse vom Einsatzort abtransportiert. Die austretenden Flüssigkeiten wurden mit Bioversalmittel gebunden.

 

Zurück

© FF Penk - Altendorf 2003-2019 Alle Rechte vorbehalten.