Technischer Einsatz,2016-08-04 13:49:45 [SB Martina Köller]
Bislang 348x gelesen.
T1 Fahrzeugbergung-Technische Hilfeleistung
  Datum: 2016-08-04 13:49:45     Fahrzeuge: Rüst, Tank, Bus, Abschlepp-Achse  

Lageplan

Meldung

SMS-Text

Fragen?
Empfehlen!
Drucken
Bilder
  Einsatzort: L137 bereich Walddörfl  
  Alarmierung: T1 Fahrzeugbergung    Einsatzleiter: HBI Peinsipp  
  Mannschaft: 12  Mann    W. Kräfte  
   
 Bericht:






Am 04.08.2016 wurde die Feuerwehr Penk-Altendorf von der Bezirksalarmzentrale zu einer Fahrzeugbergung auf die Forststraße alarmiert.

Um o4.24 Uhr wurden unsere Kameraden von den Dorfsirenen unsanft geweckt.

Grund dafür war wie schön öfter in diesem Jahr eine Fahrzeugbergung auf der L137. Nach kurzer Zeit trafen Rüst und Tank an der Einsatzstelle ein und die Kameraden staunten nicht schlecht, als ein PKW mit einem verkeilten Vorderreifen auf der Fahrbahn stand. Aus unbekannter Ursache fehlten bei dem linken Vorderrad 4 von insgesamt 5 Radbolzen.

Da der Lenker alleine nicht im Stande war den massiv verkeilten Reifen zu lösen rief er uns zu Hilfe.

Mit vereinten Kräften konnte das Problem behoben werden und der Lenker konnte bis zum nächsten Parkplatz nach Penk weiterfahren.

 

Zurück

© FF Penk - Altendorf 2003-2017 Alle Rechte vorbehalten.