Brandeinsatz, 2017-05-07 10:20:43 [HBI Karlheinz Peinsipp]
Bislang 162x gelesen.
Kindergarten Wimpassing nach Brandalarm evakuiert
  Datum: 2017-05-07 10:20:43     Fahrzeuge: TLF A-2000,  

Lageplan

Meldung

SMS-Text

Fragen?
Empfehlen!
Drucken
Bilder
  Einsatzort: Wimpassing  
  Alarmierung: SMS, Sirene, Pager    Einsatzleiter: FF Wimpassing  
  Mannschaft: 7  Mann    W. Kräfte  
   
 Bericht:






Kurz nach 10 Uhr am 23.04 wurde die FF Penk-Altendorf und 6 weitere Feuerwehren zu einem Brandeinsatz der Alarmstufe 3 zum Kindergarten nach Wimpassing alarmiert.

Laut ersten Anzeigen handelte es sich um einen Brand in der Küche des Kindergartens. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehreinsatzkräfte waren die 34 Kinder vom Betreuerpersonal bereits ins Freie gebracht worden. Vom Einsatzleiter Martin Heinig wurde eine Verrauchung im Küchen sowie dem Vorraumbereich erkundet. Ausgelöst wurde diese durch einen Schmorbrand an einem Elektrogerät in der Küche. Von der Feuerwehr wurde der betroffene Bereich mittels Druckbelüfter belüftet sowie die erhitzte Stelle in der Küche mittels Wärmebildkamera kontrolliert.

Für die weiteren Tätigkeiten an dem Küchengerät wurde eine Elektrofachfirma hinzugezogen. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. Glücklicherweise blieben alle beteiligten unverletzt. Die Kinder wurden großteils von den Eltern abgeholt. Die restlichen Kinder wurden einstweilen in der Sporthalle untergebracht. Insgesamt standen 7 Feuerwehren mit 47 Mitgliedern im Einsatz. Weiters das Rote Kreuz mit einem NEF und einem RTW sowie die Polizei.

Bericht und Fotos Einsatzdoku

 

Zurück

© FF Penk - Altendorf 2003-2017 Alle Rechte vorbehalten.